Lichtblick - Gottesdienst

 

Wir laden alle, die vor kurzer oder längerer Zeit einen geliebten Menschen verloren haben, zu Lichtblickgottesdiensten ein.

 

Herzlich willkommen sind aber auch alle Menschen, die sich von der Sehnsucht nach Lichtblicken im Leben berühren lassen wollen.

 

Es kann „Not-wendend“ sein, Trauer und andere Nöte mit Menschen zu teilen und vor Gott zu tragen.


Die Gottesdienste sind geprägt von einer ruhigen Atmosphäre und einer ansprechenden Gestaltung, damit Raum entstehen kann, sich zu entlasten, Tränen und Gedanken freien Lauf zu lassen. Sie wollen Mut machen, ins Leben und ins Licht zu schauen.


Gestaltet werden die Gottesdienste von MitarbeiterInnen des Ambulanten Hospizdienstes Mutter Teresa und des Pastoralverbundes Büren. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem gemütlichen Beisammensein im Pfarrheim.


Nähere Informationen:
01590 3041358

____________________________________
____________________________________

Telefon:

 0176 47744989

 

02951 9726929

 

Fax:

02951 9726816

 

Telefon für trauernde Hinterbliebene:

 

01590 3041358

 

E-Mail:

info@hospizdienst-bueren.de

 

Sprechstunden

Wegen der
Corona Krise
müssen
regelmäßige

Sprechstunden

weiterhin ausfallen

 

Einzelne Sprechstunden und Trauergespräche
sind
nach telefonischer Absprache bzw. Anmeldung
jedoch möglich

 

 

____________

 

 

Termine für

 

ehrenamtlich

 

Mitarbeitende

 

 

Aufgrund der aktuellen Corona Situation

müssen alle Gruppentreffen

und die Supervision

im März leider

ausfallen

___________

 

 

 Termine für

 

trauernde 

 

Menschen

 

 

 

Freitag,
23.04.2021
18:00 Uhr

Atempause

  Jesuitenkirche
Burgstr. 4
Büren

 

 

 

-------------------------------------

Bankverbindungen:

Volksbank Büren, Brilon, Salzkotten e.G.

IBAN:

DE15 4726 1603 0306 4000 00

BIC:

GENODEM1BUS

 

Bank für Kirche und Caritas

IBAN:

DE33 4726 0307 0011 8800 00

BIC:

GENODEM1BKC